21.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Showdown um den Amtssitz im Rathaus

Showdown um den Amtssitz im Rathaus

Fakten zur OB-Stichwahl am Sonntag

Die Landeshauptstadt Düsseldorf steht am Sonntag, 15. Juni 2014, ganz im Zeichen der Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters zwischen dem jetzigen Amtsinhaber Dirk Elbers (CDU) und Thomas Geisel (SPD).

Düsseldorf - Dazu folgende aktuelle Informationen:
Wahllokale
Es stehen – wie bei der Kommunalwahl am 25. Mai – 344 Wahllokale für die insgesamt 471.298 Wahlberechtigten zur Verfügung, die von 8 bis 18 Uhr geöffnet haben. Die Wahllokale sind auf den Info-Karten vermerkt, die jede/r Wahlberechtigte/r noch einmal erhalten hat. Wer als Wahlberechtigter seine Karte nicht zur Hand hat, kann unter Vorlage seines Ausweises wählen. Allerdings bittet das Wahlamt, auf die wegen der Sturmfolgen geänderten sieben Standorte zu achten:
alt: Eiskellerstraße 11, St. Ursulagymnasium
neu: Marktplatz 5, Stadtkasse
alt: Franklinstraße 5, Jan-Wellem-Schule
neu: Franklinstraße 41-43, VHS
alt: Hansaallee 90, Comeniusgymnasium
neu: Schorlemerstraße 99, Ceciliengymnasium
alt: Luisenstraße 73, Realschule Luisenstraße
neu: Helmholtzstraße 16, Gemeinschaftsgrundschule
alt: Paulusplatz 1, Paulusschule
neu: Lindemannstraße 57, Goethe-Gymnasium
alt: Pestalozzistraße 30, Pestalozzischule
neu: Heerdter Landstraße 186, Heinrich-Heine-Schule
alt: Rather Kreuzweg 21, Gemeinschaftsgrundschule
neu: Münsterstraße 519, Bezirksverwaltungsstelle 6.
Bei Wahllokalen, die sich in Schulgebäuden befinden, sind möglicherweise noch die Schulhöfe gesperrt, sodass sie nicht – wie gewohnt – als Parkfläche für die Stimmabgabe genutzt werden können.
Briefwahl
Die Briefwahl verzeichnet – wie bei der Kommunalwahl am 25. Mai eine sehr hohe Beteiligung. Bis Donnerstagabend hatten rund 72.000 Wählerinnen und Wähler einen Antrag gestellt. Das Wahlamt macht erneut darauf aufmerksam, dass die Unterlagen bis spätestens am Sonntag, 15. Juni, 16 Uhr, im Wahlamt an der Brinckmannstraße 5, eingegangen sein müssen. Es besteht die Möglichkeit, die Wahlbriefe in die Briefkästen der Bürgerbüros (bis Sonntag, 12 Uhr) – oder bis zu den angegeben Uhrzeiten in den Briefkasten der Brinckmannstraße 5 zu werfen.
Bürgerbüros gibt es an folgenden Standorten:
Bürgerbüro Innenstadt Willi-Becker- Allee 7
Bürgerbüro Bilk Bachstraße 145
Bürgerbüro Benrath Benrodestraße 46
Bürgerbüro Eller Gertrudisplatz 8
Bürgerbüro Garath Frankfurter Straße 231
Bürgerbüro Gerresheim Neusser Tor 8
Bürgerbüro Kaiserswerth Friedrich-von-Spee-Straße 30
Bürgerbüro Kfz-Zulassungsstelle Höherweg 101
Bürgerbüro Oberkassel Luegallee 65
Bürgerbüro Rath Münsterstraße 508
Bürgerbüro Wersten Burscheider Straße 29
Bürgerbüro Unterbach Breidenplatz 8
Das Wahlamt ist telefonisch unter den Rufnummern 89-93368 und 89-93317 zu erreichen.
Wahlergebnis
Das Wahlamt rechnet am Sonntag gegen 19.30 Uhr mit dem Ergebnis der Stichwahl. Die Entwicklung bis hin zum vorläufigen Endergebnis lässt sich nach Schließung der Wahllokale ab 18 Uhr im Internetangebot der Landeshauptstadt Düsseldorf unter www.duesseldorf.de/wahlen verfolgen.

Tags:
  • OB-Stichwahl
  • düsseldorf
  • elbers
  • geisel
  • Amtssitz
  • bürgermeister
  • wahl

Copyright 2018 © Xity Online GmbH