14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Serenadenkonzerte auf Burg Linn

Serenadenkonzerte auf Burg Linn

Zum Auftakt spielt das Trio Adorno aus Hamburg

Die Serenadenkonzerte im Rittersaal auf Burg Linn starten am 22. August 2014 in ihre 55. Saison. Zum Auftakt spielt das Trio Adorno aus Hamburg Werke von Mozart, Vasks und Brahms.

Krefeld - Das Kulturbüro der Stadt Krefeld präsentiert insgesamt zehn Konzerte, davon vier mit dem Kooperationspartner Bayer Kultur. In den kommenden Monaten dürfen sich die Konzertbesucher besonders auf junge und hochkarätige Talente der klassischen Musik freuen. Interessierte können Saison-Abos im Kulturbüro der Stadt Krefeld, Friedrich-Ebert-Straße 42, erwerben. Die Abos sind für 125 Euro, ermäßigt 71 Euro (Saisonkarten) und 63 Euro, ermäßigt 35,50 Euro (Wahlabo für fünf Konzerte) zu haben. Die Einzelkarte für ein Serenadenkonzert in Krefeld wird weiterhin 15 Euro, ermäßigt 8,50 Euro kosten. Die Programmflyer liegen in Einrichtungen und Institutionen aus. Der Vorverkauf für das Silvesterkonzert findet am 8. Dezember statt. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 02151 583610.

Aktuelle Informationen über die Serenaden-Konzerte im Rittersaal der Burg Linn in Krefeld sind auch per Newsletter erhältlich. Dieser umfasst Informationen über die Ensembles beziehungsweise Gäste samt Fotos und wird zeitnah zum Vorverkaufsbeginn der jeweiligen Konzerte verschickt. Auf diese Weise werden auch Umbesetzungen und andere Änderungen mitgeteilt. Um den Newsletter zu bestellen, sollten Interessierte auf der Internetseite www.krefeld.de in der Suchfunktion "Newsletter“ eintragen. Unter "Newsletter-Anmeldung“ die Serenaden anklicken, die eigene E-Mail-Adresse eintragen und abschicken.


Tags:
  • Krefeld
  • Konzert
  • Serenadenkonzert
  • Rittersaal
  • Burg Linn

Copyright 2018 © Xity Online GmbH