20.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Seniorensprechstunden in Düsseldorf

Seniorensprechstunden in Düsseldorf

Rat und Auskunft für ältere Mitbürger

Einige Mitglieder des Seniorenrats laden im Oktober wieder zu Sprechstunden ein und stehen dann älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Rat und Auskunft zur Verfügung.

Düsseldorf - Die Veranstaltung im Überblick:

Stadtbezirk 1 (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim)
Dienstag, 15. Oktober, ab 15 Uhr, im Pfarrsaal der St. Rochus Kirche, Prinz-Georg-Straße 110. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-482107.

Stadtbezirk 2 (Düsseltal, Flingern)
Mittwoch, 2. Oktober, 14 bis 15 Uhr, im "zentrum plus"/Diakonie, Flingern-Düsseltal, Grafenberger Allee 186. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-666787.

Stadtbezirk 3 (Oberbilk, Friedrichstadt, Bilk, Unterbilk, Hafen, Hamm, Volmerswerth, Flehe)
Montag, 14. Oktober, 10.30 bis 12 Uhr, im "zentrum plus"/Caritas, Oberbilk, Kölner Straße 265. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 7794754 oder 0172-9293658.

Freitag, 18. Oktober, 12 bis 14 Uhr, im "zentrum plus"/Caritas, Bilk, Suitbertusplatz 1a. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-6504176.

Freitag, 18. Oktober, 11 bis 12.30 Uhr, im DRK Herzwerk, Oberbilker Allee 233. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-22991106.

Stadtbezirk 4 (Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt)
Mittwoch, 16. Oktober, 15 bis 16 Uhr, gemeinsam mit der Verkehrsunfallprävention – Opferschutz, Seniorenberatung der Polizei Düsseldorf, im "zentrum plus"/Diakonie, Oberkassel, Gemünder Straße 5. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-58677113.

Dienstag, 29. Oktober, 14.30 bis 15.30 Uhr, gemeinsam mit der Verkehrsunfallprävention-
Opferschutz, Seniorenberatung der Polizei Düsseldorf, im "zentrum plus"/Diakonie, Heerdt, Aldekerkstraße 31. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-503129.

Stadtbezirk 5 (Stockum, Lohausen, Kaiserswerth, Wittlaer, Kalkum, Angermund)
Montag, 14. Oktober, 10 bis 12 Uhr, in der Bezirksverwaltungsstelle 5, Rathaus Kaiserswerth, 1. Etage, Konferenzraum (nicht barrierefrei), Kaiserswerther Markt 23. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-8993015.

Stadtbezirk 6 (Lichtenbroich, Unterrath, Rath, Mörsenbroich)
Mittwoch, 16. Oktober, 12.30 bis 14.30 Uhr, im zentrum plus"/Caritasverband, Mörsenbroich, Eugen-Richter-Straße 10. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-6504172.

Dienstag, 22. Oktober, 14 bis 16 Uhr, im "zentrum plus"/Diakonie, Lichtenbroich, Matthiaskirchweg 14. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-59876048.

Freitag, 25. Oktober, von 9.30 bis 11 Uhr, "zentrum plus"/Arbeiterwohlfahrt, Rath, Westfalenstsraße 26. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-60025585.

Stadtbezirk 7 (Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg, Hubbelrath, Knittkuhl)
Dienstag, 22. Oktober, 10 bis 12 Uhr, im "zentrum plus"/Diakonie, Gerresheim, Am Wallgraben 34. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-296528.

Stadtbezirk 8 (Lierenfeld, Eller, Vennhausen, Unterbach)
Donnerstag, 2. Oktober, 10.30 bis 11.30 Uhr, im Rathaus Eller (Zimmer 2/Hochparterre), Gertrudisplatz 8. Der Aufzug ist auf der Rückseite des Gebäudes. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-8993388.

Montag, 14. Oktober, 15 bis 16 Uhr, im AWO-Quartier Freiheit, Vennhausen, Amselstraße 45. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-60025555.

Montag, 28. Oktober, 14 bis 16 Uhr, im "zentrum plus"/Arbeiterwohlfahrt, Eller, Schloßallee 12a. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0211-60025833.

Stadtbezirk 10 (Garath, Hellerhof)
Montag, 28. Oktober, 11 bis 12 Uhr, im "zentrum plus"/Diakonie (in der Freizeitstätte Garath), Fritz-Erler-Straße 21. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0176-34557057.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH