15.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Seniorensprechstunden in Düsseldorf

Seniorensprechstunden in Düsseldorf

Rat und Auskunft für ältere Mitbürger

Einige Mitglieder des Seniorenrats laden im März wieder zu Sprechstunden ein und stehen dann älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Rat und Auskunft zur Verfügung.

Düsseldorf - Die Veranstaltungen im Überblick:

Stadtbezirk 1 (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim)
Mittwoch, 16. März, 10 bis 12 Uhr, in der Bezirksverwaltungsstelle 1, Kasernenstraße 6, 4. Etage, Zimmer 404. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 89-96025.

Stadtbezirk 2 (Düsseltal, Flingern)
Mittwoch, 2. März, 14 bis 15 Uhr, im "zentrum plus"/Diakonie, Grafenberger Allee 186. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 666787.

Stadtbezirk 3 (Oberbilk, Friedrichstadt, Bilk, Unterbilk, Hafen, Hamm, Volmerswerth, Flehe)
Donnerstag, 3. März, 14 bis 16 Uhr, im "zentrum plus"/ Arbeiterwohlfahrt, Siegstraße 2. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 60025251 oder 0172.9293658.

Stadtbezirk 4 (Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt)
Mittwoch, 23. März, 15 bis 16 Uhr gemeinsam mit der Verkehrsunfallprävention - Opferschutz, Seniorenberatung der Polizei Düsseldorf, im "zentrum plus"/Diakonie, Gemünder Straße 5. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 58677111.
Dienstag, 29. März, 15 bis 16 Uhr, gemeinsam mit der Verkehrsunfallprävention - Opferschutz, Seniorenberatung der Polizei Düsseldorf, im "zentrum plus"/Diakonie, Aldekerkstraße 31. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 503129.

Stadtbezirk 5 (Stockum, Lohausen, Kaiserswerth, Wittlaer, Kalkum, Angermund)
Montag, 14. März, 10 bis 12 Uhr, in der Bezirksverwaltungsstelle 5, Rathaus Kaiserswerth, 1. Etage, Konferenzraum, Kaiserswerther Markt 23. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 89-93015.

Stadtbezirk 6 (Lichtenbroich, Unterrath, Rath, Mörsenbroich)
Dienstag, 15. März , 15 bis 17 Uhr, im "zentrum plus"/Diakonie, Matthiaskirchweg 14. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 59876048 oder 0177.3230023.

Stadtbezirk 7 (Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg, Hubbelrath)
Dienstag, 22. März, 10 bis 12 Uhr, im "zentrum plus"/Diakonie, Am Wallgraben 38. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 296528.

Stadtbezirk 8 (Lierenfeld, Eller, Vennhausen, Unterbach)
Donnerstag, 3. März, 10.30 bis 11.30 Uhr, im Rathaus Eller, Gertrudisplatz 8, während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 89_93388, und 12 bis 13 Uhr, im "zentrum plus"/Arbeiterwohlfahrt, Gerresheimer Landstraße 101, während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 60025567.

Stadtbezirk 9 (Wersten, Himmelgeist, Itter, Holthausen, Reisholz, Hassels, Benrath, Urdenbach)
Donnerstag, 10. März, 10 bis 11 Uhr, im "zentrum plus"/Diakonie, Calvinstraße 14. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 9963931.
Donnerstag, 17. März, 10.15 bis 11.15 Uhr, im "zentrum plus"/ Caritasverband, Liebfrauenstraße 30. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0172.2666450.

Stadtbezirk 10 (Garath, Hellerhof)
Dienstag, 1. März, 11 bis 12 Uhr, im "zentrum plus"/Diakonie (in der Freizeitstätte Garath), Fritz-Erler-Straße 21. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 6025478.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH