21.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Seniorenratswahl 2019 geht in die heiße Phase

Seniorenratswahl 2019 geht in die heiße Phase

Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Seniorenratswahl im März 2019 stellen sich in den kommenden Wochen in allen Stadtbezirken vor.

Düsseldorf - Alle zur Seniorenratswahl wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre erhalten Anfang März ihre Briefwahlunterlagen automatisch per Post vom Amt für Statistik und Wahlen. Sie können dann ihre Seniorenvertretung aus ihrem Stadtbezirk für die nächsten fünf Jahre wählen.

Die Mitglieder des Seniorenrates setzen sich aktiv für die Interessen von älteren Menschen ein. Sie haben zum Beispiel bewirkt, dass auf zwei Friedhöfen Elektromobile eingesetzt werden, mit denen Ältere zur Grabstätte gefahren werden. Sie haben aber zum Beispiel auch das Thema Altersarmut in der Stadtgesellschaft platziert.

Die Vorstellungstermine im Einzelnen:

Stadtbezirk 1 (Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte)
Montag, 25. Februar, 14.30 Uhr, "zentrum plus"/Diakonie in Golzheim/Derendorf, Klever Straße 75
Mittwoch, 27. Februar, 14 Uhr, "zentrum plus"/Arbeiterwohlfahrt in der Altstadt, Kasernenstraße 6

Es stellen sich vor: Christopher Erdmann, Bernhard Linden, Dr. Hartmut Mühlen, Gabriele Stang, Marlene Utke

Stadtbezirk 2 (Flingern, Düsseltal)
Mittwoch, 20. Februar, 14.30 Uhr, "zentrum plus"/Diakonie in Flingern/Düsseltal, Grafenberger Allee 186

Es stellen sich vor: Karin Kriescher, Heinz-Werner Meier, Maria-Luise Irmgard Mundt, Arnulf Pfennig, Elke Wackernagel

Stadtbezirk 3 (Bilk, Flehe, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Oberbilk, Unterbilk, Volmerswerth)
Dienstag, 26. Februar, 16.30 Uhr, Stadtteilzentrum Bilk, Bürgersaal, 1. Etage, Bachstraße 145

Es stellen sich vor: Ronald Filusch, Peter Hölscher, Eleonore Ibheis, Solveig Kukelies, Ulrich Schweitzer, Bernd Steeg, Edeltraud Weigel

Stadtbezirk 4 (Heerdt, Lörick, Niederkassel, Oberkassel)
Mittwoch, 20. Februar, 15 Uhr, Bezirksverwaltungsstelle 4, Luegallee 65

Es stellen sich vor: Anna-Maria Lienau, Franz Robert Maes, Karin Rinklake, Gisela Theuringer

Stadtbezirk 5 (Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lohausen, Stockum, Wittlaer)
Mittwoch, 13. März, 17.30 Uhr, "zentrum plus"/Diakonie in Kaiserswerth, Kaiserwerther Markt 32
Donnerstag, 14. März, 17.30 Uhr, "zentrum plus"/Caritasverband in Stockum, Lönsstraße 5a

Es stellen sich vor: Thomas Fellmerk, Wolfgang Heinze, Ulrike Schneider

Stadtbezirk 6 (Lichtenbroich, Mörsenbroich, Rath, Unterrath)
Donnerstag, 14. Februar, 14 Uhr, "zentrum plus"/Caritasverband in Mörsenbroich, Eugen-Richter-Straße 10
Freitag, 15. Februar, 15 Uhr, "zentrum plus"/Deutsches Rotes Kreuz in Unterrath, Eckenerstraße 1
Freitag, 22. Februar, 11 Uhr, "zentrum plus"/Arbeiterwohlfahrt in Rath, Westfalenstraße 26
Freitag, 22. Februar, 14.30 Uhr, "zentrum plus"/Diakonie in Lichtenbroich, Matthiaskirchweg 14

Es stellen sich vor: Bernhard Alef, Werner Kaiser, Yibanami Khumalo, Claudia Peters

Stadtbezirk 7 (Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Ludenberg)
Dienstag, 12. Februar, 11 Uhr, Ferdinand-Heye-Haus, Apostelplatz 1
Dienstag, 12. Februar, 15 Uhr, Pfarrzentrum Maria vom Frieden, Dreherstraße 202
Mittwoch, 13. Februar, 9 Uhr, Treff in Knittkuhl, Am Mergelsberg 3
Mittwoch, 20. Februar, 11 Uhr, Netzwerk Gerresheim, Am Wallgraben 36
Donnerstag, 21. Februar, 14.30 Uhr, Evangelische Kirchengemeinde Gerresheim, Hardenbergstraße 3
Freitag, 22. Februar, 10 Uhr, Katholische Kirchengemeinde St. Katharina, Katharinenstraße 20a
Freitag, 22 Februar, 15 Uhr, "zentrum plus"/Diakonie, Am Wallgraben 34
Dienstag, 26. Februar, 17 Uhr, Bezirksvertretung 7, Neusser Tor 12
Mittwoch, 27. Februar, 9 Uhr, Katholische Kirchengemeinde St. Ursula, Margaretenstraße 3

Es stellen sich vor: Ingrid Boss, Wolfgang Brüggmann, Franz Daams, Wilhelm Döring, Heribert Giertz, Wilfried Kaussen, Monika Meister, Karin Neddermeyer, Klaus Schreiber

Stadtbezirk 8 (Eller, Lierenfeld, Vennhausen, Unterbach)
Freitag, 1. März, 16.30 Uhr, "zentrum plus"/Arbeiterwohlfahrt in Unterbach, Gerresheimer Landstraße 101
Donnerstag, 7. März, 10 Uhr, "zentrum plus"/Arbeiterwohlfahrt in Lierenfeld, Leuthenstraße 36
Donnerstag, 7. März, 14 Uhr, Mirjam-Kirchengemeinde, Gemeindesaal Schlossallee 8

Es stellen sich vor: Klaus Backhaus, Dr. Karl-Ulrich Laval, Brigitte Reinhardt, Dieter Reinold, Peter Rosien, Dr. Norbert Paul Wichtmann

Stadtbezirk 9 (Benrath, Hassels, Himmelgeist, Holthausen, Itter, Reisholz, Urdenbach, Wersten)
Freitag, 15. Februar, 10.30 Uhr, "zentrum plus"/Diakonie in Benrath, Calvinstraße 14
Donnerstag, 21. Februar, 10.30 Uhr, "zentrum plus"/Arbeiter-Samariter-Bund in Holthausen, Henkelstraße 15

Es stellen sich vor: Margit Ahrens, Hermann Becker, Angela Frankenhauser, Jürgen Gerlach, Heidemarie Lauer, Barbara Lesemeister, Hans Wilhelm Scherer

Stadtbezirk 10 (Garath, Hellerhof)
Mittwoch, 20. Februar, 16 Uhr, Katholisches Gemeindezentrum, Saal des Johannes-Hauses, Carlo-Schmid-Straße 24
Dienstag, 26. Februar, 16 Uhr, Freizeitstätte Garath, Arenasaal, Fritz-Erler-Straße 21
Mittwoch, 27. Februar, 16 Uhr, Freizeitstätte Garath, Arenasaal, Fritz-Erler-Straße 21

Es stellen sich vor: Petra Knauft, Claudia Meier, Peter Ries


Copyright 2018 © Xity Online GmbH