Senioren als Radfahrer

Kostenfreier VHS-Vortrag

Senioren verunglücken als Radfahrer immer häufiger auf unseren Straßen.

Krefeld - Ursächlich sind neben dem so genannten "toten Winkel" auch Einschränkungen in der persönlichen Wahrnehmung und im Reaktionsvermögen. In der Volkshochschule (VHS) spricht am Donnerstag, 19. März, um 18 Uhr der pensionierte Polizeibeamte Peter Machel über Gefahren und über Möglichkeiten, eingeschränkte Kompetenzen zurück zu gewinnen. Die Veranstaltung ist entgeltfrei. Anmeldungen sind noch möglich bis Montag, 16. März, bei der VHS unter Telefon 02151 862664 oder unter www.vhs.krefeld.de