Seminar zu Europäischen Werten in Düsseldorf

Fördermöglichkeiten für Bürgerprojekte

Das Europe Direct Düsseldorf veranstaltet am Dienstag, 7. September 2021, 17:00 bis 18:30 Uhr, ein Online-Seminar zu einem EU-Förderprogramm, das zivilgesellschaftliche Projekte besonders in den Fokus nimmt.

Düsseldorf - Das EU-Förderprogramm "Bürgerinnen und Bürger, Gleichstellung, Rechte und Werte (CERV)" ist gerade für eine siebenjährige Förderperiode gestartet. Mit mehr als 1,5 Milliarden Euro an Fördermitteln ist es im Begriff, eines der wichtigsten Finanzinstrumente der EU zur Unterstützung von zivilgesellschaftlichen Organisationen, Kommunen und anderen Akteuren zu werden. Das Programm ist in vier Aktionsbereiche unterteilt, in denen Projektanträge gestellt werden können: "Unionswerte", "Gleichstellung, Rechte und Geschlechtergleichstellung", "Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation" sowie "Gewaltprävention".

Das Online-Seminar von Europe Direct Düsseldorf gibt einen Überblick über die Fördermöglichkeiten im neuen Programm und richtet sich an Organisationen, Initiativen, Vereine und alle, die Interesse an europäischem Austausch haben. Es findet über Zoom statt, um Anmeldung per Mail wird daher unter europe-direct@duesseldorf.de gebeten.

Interessierte können sich online unter https://www.duesseldorf.de/europedirect und auf Facebook https://www.facebook.com/europedirectduesseldorf über aktuelle Entwicklungen in der EU auf dem Laufenden halten. Via Newsletter informiert das EUROPE DIRECT Düsseldorf über sein aktuelles Veranstaltungsangebot. Eine Anmeldung für den Newsletter ist über eine E-Mail an europe-direct@duesseldorf.de möglich.