26.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Schule in Dülmen wegen Bombendrohung evakuiert

Schule in Dülmen wegen Bombendrohung evakuiert

Beamte durchsuchen Gebäude

Nach einer Bombendrohung ist am Morgen eine Schule im nordrhein-westfälischen Dülmen geräumt worden.

Dülmen - Das Schulgebäude werde von Beamten durchsucht, teilte ein Sprecher der Polizei in Coesfeld mit. Weiterer Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Die "Ruhr-Nachrichten" berichteten in ihrer Online-Ausgabe, Gerüchten zufolge habe sich vor der Bombendrohung ein Schüler mit Waffen im Internet abbilden lassen. Die Polizei konnte dies dem Bericht zufolge allerdings nicht bestätigen.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH