16.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Schulabschluss nachholen? Kein Problem!

Schulabschluss nachholen? Kein Problem!

VHS Düsseldorf bietet Lehrgänge an

Ab sofort können sich Interessierte, die nicht mehr schulpflichtig sind, aber einen Schulabschluss nachholen wollen, bei der Volkshochschule (VHS) Düsseldorf zu den neuen Lehrgängen anmelden.

Düsseldorf - Der Unterricht startet direkt nach den Sommerferien am Montag, 29. August 2016. Möglich sind die Schulabschlüsse nach Klasse 9 oder 10 und der Mittlere Schulabschluss, die so genannte Fachoberschulreife. Das Angebot der VHS umfasst Lehrgänge am Vormittag von 9.00 bis 14.00 Uhr und am Abend von 17.30 bis 22.05 Uhr. Für arbeitslose Jugendliche und für tagsüber Berufstätige werden spezielle Lehrgänge angeboten. Für Frauen, die durch Familien- oder Kinderbetreuung zeitlich eingeschränkt sind, wird am Vormittag ein Lehrgang zum Erreichen des Hauptschulabschlusses nach Klasse 10 angeboten.

In Einstiegskursen können die Teilnehmerinnen vorab ihre Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Englisch auffrischen. Die Fachoberschulreife kann angeschlossen werden. Neben den Frauenlehrgängen werden weitere Kurse für insgesamt 500 junge und auch ältere Erwachsene angeboten, so zum Beispiel Online-Lehrgänge per Lernplattform zur Erlangung der Fachoberschulreife in zwei Semestern oder auch berufsorientierende Lehrgänge. Unterrichtsort für die meist zwei- bis dreisemestrigen Lehrgänge mit internen Abschlussprüfungen ist das VHS-Haus in Pempelfort, Franklinstraße 41-43. Am Vormittag wird dort eine hauseigene Kleinkindbetreuung angeboten.

Zur Anmeldung bitte einen Lebenslauf, ein Lichtbild und das letzte Zeugnis im Original und in Kopie mitbringen. Die Anmeldung im VHS-Haus, Raum 1 und 2, hat montags von 10 bis 13 Uhr geöffnet und dienstags und donnerstags von 10 bis 13 Uhr und von 16 bis 18 Uhr. Nähere Informationen unter www.duesseldorf.de/vhs und telefonisch unter 0211.89-92430.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH