Schulabschluss an der VHS nachholen

Interessierte können sich ab sofort anmelden

Die Volkshochschule Düsseldorf bietet wieder eine Reihe von Kursen, die im Februar 2015 beginnen.

Düsseldorf - Die Anmeldung für die neuen Lehrgänge zum Erwerb des Schulabschlusses nach Klasse 9 oder 10 und des Mittleren Schulabschlusses, der so genannten Fachoberschulreife, startet an der VHS am Montag, 3. November. Wer über einen PC und Internet-Anschluss verfügt, kann zudem den Online-Lehrgang nutzen. Dies ist eine Heimlernmöglichkeit per Lernplattform zur Erlangung der Fachoberschulreife in zwei Semestern. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein guter Hauptschulabschluss und die Bereitschaft zum selbstständigen Lernen.
Ergänzend zu den allgemeinen Angeboten werden auch Vorkurse für Lernungewohnte, besondere Lehrgänge mit kürzeren Tageslernzeiten für Familienfrauen und für tagsüber Berufstätige sowie berufsorientierte Angebote mit zusätzlichen Praktika durchgeführt. Viele Lehrgänge werden dabei sozialpädagogisch begleitet.
Der Unterricht in den meist ein- oder eineinhalbjährigen Lehrgängen mit internen Abschlussprüfungen beginnt am Mittwoch, 4. Februar 2015. Er findet wahlweise vormittags von 9 bis 14 Uhr oder abends von 17.30 bis 22.05 Uhr im VHS-Haus in Pempelfort, Franklinstraße 41-43, statt. Am Vormittag wird eine hauseigene Kleinkindbetreuung während der Unterrichtszeiten angeboten.
Nicht mehr schulpflichtige Interessierte können sich im VHS-Haus für einen Lehrgang anmelden und beraten lassen. Die Öffnungszeiten der Anmeldung in Raum 2 und 3 lauten: montags, dienstags und donnerstags von 10 bis 13 Uhr sowie zusätzlich dienstag- und donnerstagnachmittags von 16 bis 18 Uhr.
Zur Anmeldung bitte einen Lebenslauf, ein Lichtbild und das letzte Zeugnis im Original und in Kopie mitbringen. Nähere Auskünfte am Info-Telefon unter 89-9 2430 oder im Internet unter: www.duesseldorf.de/vhs

Tags:
  • vhs
  • düsseldorf
  • schulabschluss