Schulabschluss an der VHS Düsseldorf nachholen

Anmeldung für Lehrgänge startet am 3. Mai 2021

Die Volkshochschule Düsseldorf startet ab dem 3. Mai 2021 mit den Anmeldungen für die neuen Lehrgänge zum Erwerb des nachträglichen Schulabschlusses.

Düsseldorf - Nicht mehr schulpflichtige Interessierte können den Schulabschluss nach Klasse 9 oder 10 oder den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife), auch mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe, in ein- bis zweijährigen Lehrgängen am Vormittag oder am Abend nachholen.

Der Unterricht startet am 23. August 2021. Aufgrund der über drei Semester erprobten Hygiene- und Distanzlernkonzepte kann der Unterricht sicher gewährleistet werden: Alle Dozierenden sind multimedial geschult und unterrichten bei Bedarf digital über die Lernplattform "Ilias". Zu Semesterbeginn werden alle Teilnehmenden in die Nutzung der Lernplattform eingeführt. Interessierten, die nicht über die notwendige digitale Ausstattung verfügen, bietet die VHS individuelle Unterstützung an.

Die VHS ermöglicht Lehrgänge mit unterschiedlichen Schwerpunkten: Vormittags beginnt ein neuer familienfreundlicher Lehrgang. Dieser richtet sich an Frauen und Männer, die einen Hauptschulabschluss nach Klasse 10 erwerben wollen und zum Beispiel durch die Betreuung von Kindern oder die Pflege von Angehörigen zeitlich eingeschränkt sind. Im Abendbereich starten wieder neue Lehrgänge zum Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und zur Fachoberschulreife für tagsüber Berufstätige oder Auszubildende. Unabhängig von der Corona-Pandemie können Teilnehmende, die besonders an digitalen Formen des Lernens interessiert sind, einen Blended-Learning-Lehrgang zur Fachoberschulreife mit verstärktem Unterrichtseinsatz von digitalen Medien und Online-Tools belegen.

Vorkursen bereiten diejenigen, die Unterstützung in Deutsch, Englisch und Mathematik benötigen, auf die nachfolgenden Schulabschlusslehrgänge vor. Für Geflüchtete oder Migrantinnen und Migranten mit Förderbedarf in Deutsch als Zweitsprache wird ein gesonderter Vorkurs angeboten.

Die Anmeldung ist ausschließlich online per E-Mail an vhs-schulabschluesse@duesseldorf.de oder per Post an VHS Düsseldorf, Abteilung Schulische Weiterbildung Teilnehmenden-Verwaltung, Georg-Glock-Straße 15, 40474 Düsseldorf, möglich. Folgende Unterlagen sind beizufügen: Lebenslauf, ein Lichtbild, das letzte Schulzeugnis und eine Ausweiskopie.