18.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Schönes Wetter lockt die Krefelder in den Zoo

Schönes Wetter lockt die Krefelder in den Zoo

Fast 131 000 Besucher im ersten Quartal

Im Krefelder Zoo freut man sich am Ende des 1. Quartals 2014 über einen Besucherzuwachs von etwa 67 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als bis Ende März nur 78 682 Menschen im Zoo begrüßt werden konnten.

Krefeld - In diesem Jahr waren es zum gleichen Zeitpunkt bereits 130 976 Besucher, die gekommen sind und dabei auch den Bau der neuen Pinguinanlage in Augenschein nehmen konnten.

Der neue Pinguin-Pool des Krefelder Zoos wird noch vor Ostern eröffnet und bietet dann 20 Humboldt-Pinguinen und einer Kolonie Inka-Seeschwalben eine naturnahe Heimat. An einer großen Panoramascheibe können die Vögel bei ihren rasanten "Unterwasserflügen“ beobachtet werden. Finanziert wurde die 800 Quadratmeter große Anlage von den Zoofreunden Krefeld.

Die elf NRW-Partnerzoos, zu denen auch Krefeld gehört, können allesamt auf ein erfreuliches 1. Quartal zurückblicken. Insgesamt fanden über 1,15 Millionen Besucher in den ersten drei Monaten des Jahres den Weg in einen der Partnerzoos. Die guten Besucherzahlen dürften zum größten Teil auf das milde Wetter und einige sonnige und warme Wochenenden zurückzuführen sein. Im vergangenen Jahr hatten die Zoos um die gleiche Zeit wegen des kalten und langen Winters Besucherrückgängen verzeichnet. Weitere Informationen zu den NRW-Partnerzoos sind im Internet verfügbar unter www.partnerzoo.de.


Tags:
  • Zoo
  • Krefeld
  • Besucher
  • Zoo Krefeld

Copyright 2019 © Xity Online GmbH