25.05.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Schadt empfiehlt Internet-Abstinenz an Weihnachten

Schadt empfiehlt Internet-Abstinenz an Weihnachten

Beim Bundespräsidenten wird "traditionell" gefeiert

Die Partnerin von Bundespräsident Joachim Gauck, Daniela Schadt, empfiehlt eine temporäre Internet-Abstinenz an Weihachten.

Berlin - Auf die Frage der "Bild"-Zeitung nach Tipps fürs Fest sagte sie: "Viel Zeit mit der Familie und Freunden verbringen, die besinnlichen Tage genießen und über die Feiertage einfach mal offline sein."

Gauck und sie feierten Weihnachten "ganz traditionell", berichtete Schadt. "Wir haben einen schönen großen Baum, der am Morgen des 24. Dezember geschmückt wird." Für den Nachmittag sei ein Kirchgang vorgesehen. "Und natürlich singen wir auch Weihnachtslieder."

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH