19.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> SC Bayer Footballer besiegen Bundesligisten

SC Bayer Footballer besiegen Bundesligisten

Uerdingen Tomahawks siegen mit 23:22 gegen Bonn

Auch Vorbereitungsspiele können sehr spannend sein. So besiegte die American Football U19 Jugend des SC Bayer 05 Uerdingen am vergangenen Sonntag 23. März 2014, den Bundesligisten Bonn Gamecocks knapp mit 23:22, durch einen spektakulären Touchdown.

Krefeld - Die Gamecocks reisten mit einem fast 50-köpfigen Spielerkader an, wobei die 26 auflaufenden Tomahawks nicht nur zahlenmäßig, sondern auch körperlich unterlegen wirkten. Obwohl es bei beiden Mannschaften noch nicht alles rund lief, war es dennoch ein ansehnliches und sehr physisches Spiel.

Die Gamecocks spielten zunächst souverän auf und gingen mit einer 15:03 Führung in das zweite Spielviertel. Hier wendete sich das Blatt und die Uerdingen Tomahawks drehten auf. Zwei wunderschöne Touchdownpässe von Neu-Quarterback Tom Specking auf Markus Vanck und zwei verwandelte Extrapunkte von Lucas Genzen brachten die überraschende 17:15 Führung zur Halbzeit.

Nachdem das dritte Viertel ohne Punkte zu Ende ging, wurde es kurz vor Schluss spannend. Bonn nutzte einige Fehler und Ballverluste der Tomahawks aus und konnte zwei Minuten vor Schluss mit 17:22 wieder die Führung übernehmen. Nun setzten die Tomahawks alles auf eine Karte. Ein tiefer Pass von Tom Specking wurde von den Bonnern abgefangen und weit in die Spielfeldhälfte der Tomahawks zurückgetragen. Nahezu alle auf dem Feld dachten, dies sei die Entscheidung. Doch Wide Receiver Matthias Müller holte den Bonner Spieler ein und schlug den Ball frei. Quarterback Tom Specking nahm den rollenden Ball auf und trug ihn ca 70yds unter frenetischem Jubel der Fans und Teamkollegen zum 23:22 Endstand in die Endzone und besiegelte den ersten Sieg der Tomahawk-Geschichte gegen ein Jugendbundesliga-Team.

Head Coach Marcel Seidel direkt nach dem Spiel: "Wir haben eine schleppende Saisonvorbereitung gehabt, da sich unser Quarterback im Januar verletzte und bis Karneval ausfiel. Mit dem Sieg gegen Bonn tanken wir eine Menge Selbstvertrauen.“

Dieses Selbstvertrauen benötigen die Tomahawks bereits im ersten Saisonspiel am 5. April 2014, wenn um 15 Uhr der Erzrivale der letzten Jahre, die Solingen Steelers, zu Besuch im Stadion des Bayer Sportparks sind. Zuvor empfängt die U15 der Tomahawks am kommenden Samstag um 14 Uhr auf der Trainingswiese im Bayer Sportpark das Mönchengladbach Wolfpack zu einem Freundschaftsspiel. Der Eintritt ist wie immer frei. Interessenten der Jahrgänge 1996-2002 können sich weiterhin unter football@scbayer05.de über Trainingszeiten und Spieltermine informieren.


Tags:
  • SC Bayer Footballer
  • Krefeld
  • Bundesligisten
  • SC Bayer
  • American Football
  • Sport

Copyright 2018 © Xity Online GmbH