15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Sankt Martin in Krefeld

Sankt Martin in Krefeld

Offenes Singen in der St. Martinskirche

Die Initiative "Sankt Martin in Krefeld" als großes Gemeinschaftsprojekt von der Aktion Kunst und Kultur im Unterricht (Akku) mit Unterstützung von insgesamt 14 Krefelder Schulen und Kitas sowie der Musikschule Krefeld soll fortgesetzt werden.

Krefeld - Die im vergangenen Jahr produzierte CD mit Textbuch der schönsten Martinslieder stieß auf eine überwältigende Resonanz, so dass die 2000 Exemplare in kürzester Zeit vergriffen waren.

Die Beteiligten bieten nun am Donnerstag, 23. Oktober 2014, um 17 Uhr ein "Offenes Martinslieder-Singen“ in der Martinskirche an der Ispelsstraße an. Akku lädt alle Schulen, Kitas und Bürger ein und hofft, dass viele Kinder mit ihren Laternen für St. Martinsstimmung sorgen werden.

"Das Singen in einer großen Gemeinschaft soll für die Kinder ein bleibendes Erlebnis werden“, sagt Josef Schwalbach, ehemaliger Regionalkantor, der die Veranstaltung koordiniert. Damit das offene Singen ein besonderes musikalisches Erlebnis für die Kinder wird, spielt zur Begleitung ein Blasorchester der Musikschule unter der Leitung von Rainer Danscheidt, der sich seit Jahrzehnten mit Musikschülern in vielen Krefelder St. Martinszügen engagiert.


Tags:
  • Sankt Martin
  • Krefeld
  • St. Martinskirche
  • Singen
  • Sankt Martin in Krefeld
  • Musikschule Krefeld

Copyright 2018 © Xity Online GmbH