Sanierungsarbeiten an der Theodor-Heuss-Brücke

Stadt Düsseldorf sperrt täglich eine Fahrspur

Im Hinblick auf die Sanierungsarbeiten am Überbau des "Tausendfüßlers" und den Kragarmen der Rampe der Theodor-Heuss-Brücke sind gute Fortschritte zu verzeichnen.

Düsseldorf - Die Arbeiten am Tausendfüßler finden derzeit in den letzten Bereichen des Überbaus statt. An der Rampe sind die Arbeiten größtenteils abgeschlossen. Witterungsbedingt werden allerdings noch einige Restarbeiten zu Beginn des Jahres 2022 durchgeführt werden.

Um die weiteren Arbeiten am Tausendfüßler vornehmen zu können, kommt es im Bereich der Rotterdamer Straße unter dem Tausendfüßler seit Montag, 13. Dezember 2021, zum zeitweisen Wegfall einer Fahrspur je Fahrtrichtung in der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 15:00 Uhr. Der Verkehr wird in beide Fahrtrichtungen mit je einer Fahrspur aufrechterhalten. Eine Umleitung ist daher nicht erforderlich. Da die Arbeiten an der Kaiserswerther Straße bereits abgeschlossen wurden, kommt es auf dieser Strecke zu keinen verkehrlichen Einschränkungen.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis Donnerstag, 16. Dezember 2021, andauern.