15.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Saisoneröffnung der Tonhalle Düsseldorf

Saisoneröffnung der Tonhalle Düsseldorf

Der September 2014 im Überblick

Zur Saisoneröffnung der Tonhalle Düsseldorf im September ist die Geigerin Midori zu Gast in der Landeshauptstadt.

Düsseldorf - Saisoneröffnung: Ein Wochenende mit Midori
"Midori ist eine Vollblutkünstlerin, die weiß, was sie will“ schrieb die New York Times über eine der bedeutendsten Geigerinnen unserer Zeit. Die ungewöhnliche Geigerin und studierte Psychologin eröffnet als Solistin des ersten Sternzeichens am 5., 7. und 8. September und mit einem Soloabend am 6. September (im Robert-Schumann-Saal) die Saison 2014/15 der Tonhalle.
Neu: Die Familienwochen in der Tonhalle
Ab September weitet die Tonhalle ihr Kinderprogramm erneut aus. Drei Mal im Jahr öffnen sich die Türen der Tonhalle dann exklusiv für kleine Zuschauer und ihre Familien. "Vom Wünschen“, "Vom Zaubern“ und "Vom Träumen“ sind die Mottos, unter denen Kinder von 0 bis 10 Jahren für jeweils eine Woche auf ihre Kosten kommen – wer es möchte, sogar zeitgleich: Während große Kindergartenkinder in der Rotunde bei "Plutino“ zu den Rhythmen des Tea Time Ensembles tanzen, können jüngere Geschwister auf musikalische Fantasiereise in der Reihe "Sterntaler“ geben.
Raumstation RSS mit Evelyn Glennie
Die weltbekannte Percussionistin Evelyn Glennie ist ein Phänomen, ihre musikalische Bandbreite kennt sprichwörtlich keine Grenzen und reicht von brasilianischer Samba bis zu indonesischen Gamelan-Ensembles. Zum Jubiläumsjahr der Symphoniker tritt sie am 18. September mit Mitgliedern des Orchesters und einer Weltreise von Grieg bis Athanasis im Robert-Schumann-Saal auf. Karten kosten 18 bis 27 Euro, Schüler und Studenten erhalten ermäßigte Karten für 5 und 10 Euro.
Sternzeichen: Sir Neville Marriner dirigiert Strauss und Haydn
Nach seinem umjubelten Debüt mit den Düsseldorfer Symphonikern im vergangenen Jahr kehrt der Dirigent Sir Neville Marriner auch in der kommenden Saison wieder in die Tonhalle zurück. Vom 26. bis 29. September dirigiert er die Symphoniker und den Städtischen Musikverein mit der Paukenmesse von Joseph Haydn und den Metamorphosen von Richard Strauss. Karten kosten 15 bis 38 Euro, Schüler und Studenten bekommen ermäßigte Karten für 5 und 10 Euro.

Tags:
  • Saisoneröffnung
  • Tonhalle_Düsseldorf
  • Midori

Copyright 2018 © Xity Online GmbH