18.07.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Saisonauftakt bei den SC Bayer Jugendfootballer

Saisonauftakt bei den SC Bayer Jugendfootballer

Erzrivalen aus Solingen werden mit 41:00 besiegt

Zum Beginn der Jugendregionalliga Saison 2014 empfingen die Uerdingen Tomahawks, Footballteam des SC Bayer 05 Uerdingen, am vergangenen Samstag, 05. März 2014, die Solingen Steelers im Bayer Sportpark.

Krefeld - Seit 2009 trafen beide Teams bereits sechs Mal aufeinander und bisher gingen die Solinger als Sieger in der Hinrunde vom Platz. Doch dieses Mal kam es anders und die Uerdinger fegten die Steelers mit 41:00 aus dem Stadion.

Die U19 Footballer des SC Bayer 05 Uerdingen spielten von Anfang an sehr stark auf und ließen den Solingern keine Möglichkeit ihren Angriff zu entfalten. Auch sonst übliche Abstimmungsfehler in frühen Spielen der Saison gab es kaum. Zunächst brachte Markus Vanck nach einem 36yds Pass von Tom Specking und daraufhin Yannic Willemsen mit einem abgefangenen Pass der Solinger die Tomahawks mit 14:00 nach dem ersten Quarter in Führung. Im zweiten Spielviertel legten erst Ron Engels und kurz vor der Halbzeit erneut Yannic Willemsen mit weiteren kurzen Läufen in die Endzone zum 27:00 Halbzeitstand vor. Die 200 anwesenden Zuschauer waren begeistert.

Nach der Halbzeit ließen die Tomahawks nicht nach. Ein sehenswerter Touchdown Pass von Tom Specking auf Vincent Bedarf und ein eroberter und zurückgetragener Fumble von Tobias Janßen sowie 5 Extrapunkt-Kicks von Lucas Genzen komplettierten im dritten Spielviertel bereits den 41:00 Endstand. Ab sieben Minuten Restspielzeit im dritten Spielviertel lief die "Mercy Rule“. Die Uhr wird dann im weiteren Spielverlauf angehalten, um unterlegene Gegner zu schonen. Bei den Tomahawks bekamen vermehrt Ersatzspieler zum Zug, damit auch diese Wettkampferfahrungen sammeln konnten. Aber diese ließen den Solingern ebenfalls kaum Raumgewinne zu. Ein letzter Angriff der Solinger zu Spielende konnte von Matthias Müller zwei Yards vor der Tomahawks Endzone gestoppt werden.

"Wir haben sehr konzentriert gearbeitet und entsprechend verdient gewonnen. Für die Liga war das Ergebnis aber sicherlich nicht aufschlussreich. Wir müssen noch an einigen Bereichen arbeiten, um auch am Ende wieder oben mitspielen zu können. Allerdings haben wir die Abgänge der letzten Saison und die wegfallenden Nachrücker, durch die Altersregelung spieltechnisch zumindest kompensieren können.“ Resümierte Head Coach Marcel Seidel nach dem Spiel.

In den weiteren Partien der Liga spielten die letztjährigen Staffelsieger, die Düsseldorf Typhoons, gegen die Assindia Cardinals aus Essen 58:00 und die Aufsteiger Paderborn Dolphins gewannen gegen die Langenfeld Longhorns mit 42:24.

Für die U19 Tomahawks geht es nun über Ostern in ein sechstägiges Vorbereitungs-Camp nach Verden an der Aller in Niedersachsen. Nach den Ferien geht trifft das Team auf die Essener Cardinals zum zweiten Ligaspiel. Die U15 wird ihre Saison nach den Ferien gegen die Köln Falcons beginnen. Interessenten der Jahrgänge 1996 bis 2002 können sich jederzeit unter football@scbayer05.de oder unter 0177/8921592 melden.


Tags:
  • Krefeld
  • Bayer
  • Fußball
  • Saisonauftakt
  • SC Bayer
  • Jugendfootballer
  • Solingen

Copyright 2019 © Xity Online GmbH