13.07.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Saarlands Ministerpräsident fordert Ausgangssperre bei Missachtung von Auflagen

Saarlands Ministerpräsident fordert Ausgangssperre bei Missachtung von Auflagen

Hans: "Lage ist ernst"

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat eine "schnelle und harte Ausgangssperre" gefordert, sollten Bürger Auflagen wegen der Coronakrise weiter nicht befolgen.

Saarbrücken - "Die Lage ist ernst - jeder muss sein Leben einschränken", sagte Hans den Zeitungen der Funke-Mediengruppe vom Donnerstag. Sollten sich weiterhin viele nicht an die Auflagen halten, bleibe "nur eine schnelle und harte Ausgangssperre als Instrument".

Insbesondere zum Schutz der Alten und Kranken müsse Strenge gezeigt werden. Ob die bisherigen Maßnahmen griffen, werde sich erst in einigen Tagen zeigen. "Jetzt kommt es darauf an, dass wir alle diszipliniert sind - nicht nur zu unserem eigenen Schutz, sondern zum Schutz der Anderen", sagte Hans.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH