16.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Rucksack gestohlen

Rucksack gestohlen

Unbekannte entwenden Reisegepäck

Ein chinesischer Staatsangehöriger aus Münster wurde am 10. April 2016, im Regionalexpress 2, auf der Fahrt von Düsseldorf nach Münster, Opfer eines Gepäckdiebstahls.

Der 25-jährige  schlief auf einer Sitzbank ein, nachdem er seinen Rucksack neben sich auf den Sitz gestellt hatte.

Um 07.43 Uhr stiegen die beiden Diebe in Gelsenkirchen in den RE 2 und stahl dem ahnungslosen Reisenden den Rucksack. Unbemerkt verließen die beiden Täter im Hauptbahnhof Wanne - Eickel den Zug. Es entstand ein Schaden von 700,- Euro.

Die Polizei sucht nun mit Überwachungsbildern nach den Tätern. Wer kennt die beiden Tatverdächtigen und kann Angaben zum Aufenthaltsort der Männer geben?

Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 entgegen.





Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Gepäckdiebstahl
  • Münster
  • RE2
  • Öffentlichkeitsfahndung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH