16.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zusammenstoß mit Pkw in Gerresheim

Bei dem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Leichtkraftrad wurde gestern ein 47-jähriger Mann schwer verletzt. Er befindet sich zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus.

Düsseldorf - Um 23.15 Uhr befuhr eine 23-jährige Frau aus Düsseldorf mit ihrem Mercedes die Glashüttenstrasse in Richtung Rampenstrasse. Im Kurvenbereich brach das Heck des Pkw auf der regennassen Fahrbahn nach links aus und geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein 47-jähriger Düsseldorfer fuhr zu diesem Zeitpunkt in die Gegenrichtung. Der Mann bremste sein Leichtkraftrad stark ab, um eine Kollision mit dem Heck zu vermeiden, verlor dabei jedoch die Kontrolle über den Roller und stürzte zu Boden. Das Zweirad rutschte gegen den Mercedes.

Bei dem Unfall verletzte sich der 47-Jährige schwer. Er wurde vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Düsseldorfer ergeht eine gesonderte Anzeige, da er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für das Leichtkraftrad ist.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH