23.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Robert Harting führt DLV-Team an

Robert Harting führt DLV-Team an

Schnellster DLV-Sprinter fällt aus

In starker Besetzung wird die Leichtathletik-Nationalmannschaft bei der Team-Europameisterschaft am Wochenende, den 21. und 22. Juni 2014, antreten.

Düsseldorf - Der Bundesausschuss Leistungssport (BAL) hat am Montag das DLV-Aufgebot bekanntgegeben. Darunter sind Topathleten wie Diskusweltmeister Robert Harting, Kugelstoßweltmeister David Storl und Kugelstoß-Vizeweltmeisterin Christina Schwanitz. Der schnellste DLV-Sprinter Lucas Jakubczyk (Berlin) fällt aufgrund von Problemen im Beugerbereich aus. Für ihn startet Martin Keller.

Sportdirektor Thomas Kurschilgen sagte nach der Nominierung: "Der bisherige Saisonverlauf der DLV-Kaderathleten zeigt mit 73 Einzelnormerfüllungen für die EM in Zürich eine überaus positive Entwicklung und auch die im letzten Jahr eingeleitete Neuformierung der DLV- Nationalmannschaft vollzieht sich weiter erfolgreich. Zahlreiche U23-Athleten haben die EM-Normen bereits erfüllt. Daher werden wir bei der Team-EM auch diesen jungen Athleten die Möglichkeit geben, sich im europäischen Wettbewerb zu messen und im Team zu behaupten. In Braunschweig ist die Mannschaft der Star, und das Team hat die Vision vor heimischem Publikum am Ende ganz oben zu stehen. Russland ist erneut der große Favorit und die starke Konkurrenz aus Großbritannien, Frankreich und die wiedererstarkten Polen sind besonders zu beachten.“

Optimistisch zeigte sich auch Cheftrainer Idriss Gonschinska: "Kapitän des Teams wird Robert Harting sein. Mit seiner mentalen Stärke, seinen bisher in dieser Saison erbrachten Weltklasseleistungen und seiner Fähigkeit bei großen wichtigen Wettkämpfen mit Leistung zu überzeugen wird er der Mannschaft ein Vorbild sein und sie engagiert in die Wettkämpfe führen.“



Tags:
  • DLV-Team
  • Team-Europameisterschaft
  • DLV-Sprinter
  • Robert Harting

Copyright 2018 © Xity Online GmbH