17.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> RhineCleanUp am 15. September 2018

RhineCleanUp am 15. September 2018

1233 Kilometer die uns alle angehen

Das Projekt Rhine Clean Up lädt ein zum großen Reinemachen am Rhein. Am 15. September 2018 soll der Umweltverschmutzung, von der Quelle bis zur Mündung entgegengewirkt werden.

Düsseldorf - Man ließt und sieht es immer wieder im Fernsehen. Die Meere sind verdreckt. Tiere verende durch Plastiktüten. Angesprochen fühlt sich keiner. Wir sind ja so weit weg vom Meer, der Müll kann nicht von uns sein. Mit der Information, dass durch den Rhein jedes Jahr rund eine Millionen Kilogramm Müll ins Meer gespült werden, relativieren sich unsere Gedanken.
Die Initiative RhineCleanUp hat diesem Müll nun den Kampf angesagt.
Mitinitiator Info Lentz von Pro Düsseldorf (Organisiert den Dreck-weg-Tag) erklärt die Motivation: „Die Wirkung war punktuell, aber nicht nachhaltig. Da dachten wir uns, das kann es nicht gewesen sein.“ Zahlreich frage aus ganz Deutschland, wie man einen Dreck-weg-Tag organisiert geben den Organisatoren Rückenwind um größer zu denken.

Unterstützt wird die Rhine Clean Up Initiative im Raum Düsseldorf von der PSD BANK Rhein Ruhr, die auch schon den Dreck Weg Tag unterstütz. Wie kommt nun das Engagement für den RhineCleanUp zustande?

Am RhineCleanUp kann jeder mitmachen. Anmelden kann man sich per Mail an info@rhinecleanup.org oder über die Facebookgruppe der Initiative. 


RhineCleanUp am 15. September 2018
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH