15.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Rheinbahn wird zwei Tage lang bestreikt

Rheinbahn wird zwei Tage lang bestreikt

Buslinien fahren voraussichtlich trotzdem

Für Mittwoch und Donnerstag, 26. und 27. März 2014, hat die Gewerkschaft ver.di erneut ganztägige Warnstreiks angekündigt.

Düsseldorf - Für die Rheinbahn bedeutet das, dass alle U-Bahn-, Straßenbahn- und die meisten Buslinien nicht fahren können. Betroffen ist das gesamte Netz der Rheinbahn, also nicht nur die Stadt Düsseldorf, sondern auch der Kreis Mettmann, die Stadt Meerbusch und die Verbindungen nach Duisburg, Krefeld, Neuss und Ratingen.
Trotz Streik versucht die Rheinbahn, genau wie in der letzten Woche auf 17 Buslinien Fahrten anzubieten, die die Fremdunternehmen ausführen. Die Rheinbahn weist aber darauf hin, dass es dafür keine Gewähr gibt und empfiehlt, sich frühzeitig über Alternativen zu informieren. Die Fahrgäste können zum Beispiel auf die S-Bahnen und Regionalzüge der Eisenbahnunternehmen umsteigen oder CarSharing-Anbieter nutzen.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH