12.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Rheinbahn überprüft Fahrzeuge der NF6-Flotte

Rheinbahn überprüft Fahrzeuge der NF6-Flotte

30 von 48 Bahnen wieder freigegeben

Die Rheinbahn hatte bekannt gegeben, dass für alle 48 NF6-Bahnen ein Tempolimit von 40 km/h angeordnet worden ist. Nun folgte eine Überprüfung.

Düsseldorf - Hintergrund war die Erkenntnis, dass ein Ersatzteil im Fahrwerk nicht den Anforderungen des Herstellers entspricht. Die gesamte Nacht über wurden die betroffenen Wagen überprüft. Das Ergebnis: Bei 18 von 48 Fahrzeugen müssen Teile ausgetauscht werden. Die Ersatzteile für diesen Austausch sind vorhanden, sodass die Werkstätten mit den Vorbereitungen dafür bereits beginnen konnten. Der Austausch an allen betroffenen Fahrzeugen soll spätestens bis zum 12. Dezember 2018 abgeschlossen sein.

Alle Bahnen der NF6-Reihe sind weiterhin im Linienbetrieb im Einsatz. Die einzige Auswirkung für Fahrgäste ist, dass die 18 (von 48) betroffenen Bahnen weiterhin ein Tempolimit von 40 km/h einhalten müssen. Dadurch kann es in Einzelfällen zu Verspätungen kommen.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH