14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Rentenpaket der Regierung tritt in Kraft

Rentenpaket der Regierung tritt in Kraft

Mütterrente und Rente mit 63

Gut fünf Wochen nach der Verabschiedung im Bundestag tritt heute das Rentenpaket der Bundesregierung in Kraft.

Berlin - Damit können Arbeitnehmer, die 45 Beitragsjahre vorweisen können, bereits mit 63 ohne Abschläge in Rente gehen. Eine Verbesserung gibt es auch für Mütter, deren Kinder vor 1992 geboren wurden: Sie bekommen einen zusätzlichen Entgeltpunkt angerechnet, was einem Plus von 28 Euro pro Monat im Westen und gut 25 Euro im Osten entspricht.

Zugleich gibt es Verbesserungen für künftige Erwerbsminderungsrenten. Schließlich steigen die Renten im Zuge der jährlichen Anpassung in Westdeutschland um 1,67 Prozent, in den neuen Ländern um 2,53 Prozent.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH