07.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Reise in den südostasiatischen Dschungel

Reise in den südostasiatischen Dschungel

Vortrag im Aquazoo über bedrohte Vogelwelt Asiens

Simon Bruslund nimmt am Sonntag, 11. August 2019, bei seinem Vortrag die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise in den südostasiatischen Dschungel.

Düsseldorf - Die Veranstaltung "Das Schweigen der Wälder - auf der Suche nach dem Niasbeo in Indonesien" mit dem Kurator für Artenschutz im Vogelpark Marlow beginnt um 11.00 Uhr im Vortragsraum des Aquazoo Düsseldorf.

Bruslund ist einer der Initiatoren und Organisatoren der Silent-Forest-Kampagne des Europäischen Zoodachverbandes (EAZA), an der sich auch das Aquazoo Löbbecke Museum beteiligt. Der Vogelexperte stellt die verschiedenen Vogelarten Südostasiens vor und zeigt deren Bedrohungen auf.

Neben dem dramatischen Lebensraumverlust durch die großflächige Abholzung der Regenwälder für den Ölpalmen-Anbau landen immer mehr der seltenen Singvögel zum Verkauf auf den lokalen Märkten, um zumindest eine gewisse Zeit lang aus winzigen Käfigen ihre Besitzer mit lieblichem Gesang zu erfreuen.

Bruslund zeigt in seinem Vortrag auf, wie die Schutzprojekte der Silent-Forest-Kampagne durchgeführt werden und was es dabei zu beachten gibt. Darüber hinaus erläutert der Ornithologe, wie die europäischen Zoos und deren Besucher diese Bemühungen zum Schutz der letzten asiatischen Singvögel unterstützen können, um das Schweigen der Wälder zu verhindern. 


Copyright 2019 © Xity Online GmbH