Raumwerk D: Beteiligung ausgewertet

Auswertung der Online-Beteiligung

Im Frühjahr 2021 konnten sich die Bürgerinnen und Bürger erneut zu den Inhalten des Raumwerk D beteiligen.

Düsseldorf - Im Frühjahr 2021 konnten sich die Bürgerinnen und Bürger erneut zu den Inhalten des Raumwerk D beteiligen. Insgesamt konnten über den Zeitraum von rund zwei Monaten über 1.250 Eintragungen erfasst werden. Die umfassende Auswertung der Online-Beteiligung ist unter www.duesseldorf.de/raumwerkd zu finden.

Im Fokus standen bei der Beteiligung sechs Ansätze. Diese konkreten Themen fußen auf den vier Raumbildern, die die Stadtplaner erarbeitet hatten. Die Ansätze im Einzelnen sind: die Düssel erlebbar zu machen, die Kernstadt als Motor der Stadt, das Klimanetz, welches Klimaanpassung umsetzt, die Umgestaltung und Aufwertung bedeutender Straßen, das Überdeckelungen von großen Trassen Barrieren überwinden und Freiräume schaffen sowie dass der zentrale Entwicklungsraum der Siedlungsbereich zwischen Kernstadt und Stadtrand ist.

Die Beigeordnete für Planen, Bauen, Wohnen und Grundstückswesen, Cornelia Zuschke, ist begeistert von der hohen Teilnahmebereitschaft und den konstruktiven Beiträgen: "Ich bin beeindruckt von der Vielzahl an eingebrachten Ideen, Beiträgen und entstandenen Diskussionen. Diese werden in die jetzt ganz konkret anstehende Erarbeitungsphase einfließen können, und dank der Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger werden wir ein identitätsstärkendes Konzept für Düsseldorf von und für die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer entwickeln können."

Zudem konnte im letzten Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung vor den Sommerferien ein weiterer Meilenstein erreicht werden. Hier wurde die künftige Struktur des Raumwerk D zur Kenntnis genommen und die Verwaltung mit der Ausarbeitung der konkreten Elemente und Werkzeuge des Raumwerk D sowie der Durchführung einer Öffentlichkeitsbeteiligung im Herbst/Winter beauftragt. Dieser Beschluss markiert offiziell den Startschuss zur letzten und nun konkreten Ausarbeitung aller Pläne und Elemente des Raumwerk D. Die Beschlussvorlage kann im Ratsinformationssystem unter https://ris-duesseldorf.itk-rheinland.de/sessionnetduebi/getfile.asp?id=413181&type=do abgerufen werden.