19.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Rauch im Keller einer Schule

Rauch im Keller einer Schule

Feuerwehreinsatz in Urdenbach

Eine offenbar achtlos weggeworfene Zigarette hat am Dienstagnachmittag, 8. April 2014, zu einem Feuerwehreinsatz in einer Realschule in Urdenbach geführt.

Düsseldorf - Glücklicherweise hatte das Feuer lediglich zu einer Rauchentwicklung im Kellergeschoss geführt. Verletzte waren nicht zu beklagen. Die interne Rauchmeldeanlage hatte den Brand gemeldet und die automatische Evakuierungsdurchsage ausgelöst. Der Schulleiter erkundete den Keller und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte an der Schule eintrafen war das Gebäude bereits komplett geräumt und die Schüler versammelten sich auf dem Schulhof.
Der Löschtrupp hatte das Feuer schnell gefunden und das von der Zigarette entzündete Laub mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht. Die Räume wurden mit Hochleistungslüftern gelüftet und die Schule wieder für den Betrieb freigegeben.

Copyright 2019 © Xity Online GmbH