25.09.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Raub auf offener Straße

Raub auf offener Straße

52-jähriger Krefelder wurde angegriffen

Ein 52-jähriger Krefelder wurde auf dem Corneliusplatz von zwei Männern auf offener Straße angegriffen und beraubt.

Krefeld - Gestern Abend am 04. März 2014 um 19:30 Uhr befand sich ein 52-jähriger Krefelder zu Fuß auf dem Corneliusplatz. In Höhe der Hausnummer 1 näherten sich ihm von hinten zwei Männer. Der eine umfasste den 52-Jährigen am Brustkorb und presste dabei mit Druck seine Arme an den Körper, so dass er sich nicht mehr bewegen konnte. Der andere fasste ihm in die Hosentasche und entwendete die Geldbörse. Beide ließen dann von dem 52-Jährigen ab und flüchteten über die Corneliusstraße in Richtung Südstraße. Die Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden:

1. Mann:

- Cirka 25 Jahre alt
- cirka 185 cm groß
- dunkelblonde Haare
- bekleidet mit einer dunklen Jacke, blauen Jeans, führte eine
blaue Stofftasche mit großen Henkeln mit sich

2. Mann:

- Cirka 25 Jahre alt
- cirka 180 cm groß
- dunkelblonde Haare
- bekleidet ebenfalls mit einer dunklen Jacke, blauen Jeans.

Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, werden an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 erbeten.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Krefeld
  • Raub

Copyright 2018 © Xity Online GmbH