27.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Randale in Krefeld

Randale in Krefeld

Unbekannter beschädigt 19 Pkw und 1 Motorroller

In der Nacht zum Samstag, 24. Mai 2014, um 04:34 Uhr, beobachteten Zeugen eine männliche Person, die randalierend überdie Gladbacher Straße - zwischen Leynerstraßer Straße und Vennfelder Straße - zog.

Krefeld - Die Person beschädigte nach ersten Feststellungen mindestens 19 geparkte Pkw, in dem sie die Außenspiegel abtrat oder abschlug. Einige Fahrzeuge wurden außerdem zerkratzt. Einen auf dem Gehweg abgestellten Motorroller warf der Unbekannte um, wobei das Fahrzeug ebenfalls beschädigt wurde. Die Zeugen verloren den Täter in Höhe einer Grundstücksausfahrt auf der Gladbacher Straße 280 aus den Augen. Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten nicht zum Ergreifen des Randalierers. Er wird wie folgt beschrieben: Männliche Person / 190-195 cm groß / kurze blonde Haare / stämmige Figur, dabei aber eher sportlich wirkend / trug schwarze Oberbekleidung.

Hinweise werden erbeten an die Polizei Krefeld, Telefon 02151 - 6340.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Krefeld
  • Randale
  • Randalierer

Copyright 2019 © Xity Online GmbH