09.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Radlerin knallt gegen Pkw

Radlerin knallt gegen Pkw

35-jährige Krefelderin schwer verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einer Fahrradfahrerin wurde eine 35-jährige Krefelder Radlerin schwer verletzt.

Krefeld - Am 30. Juni 2014, um 16:45 Uhr hatte die Fahrradfahrerin die Marktstraße stadtauswärts befahren. An der Kreuzung Marktstraße / Frankenring wollte sie nach links abbiegen.

Zur gleichen Zeit befuhr die 33-jährige Krefelder Fahrerin eines Pkw Peugeot die Marktstraße in Richtung Innenstadt. Sie wollte diese Kreuzung geradeaus passieren. Links von ihr befanden sich zu diesem Zeitpunkt weitere Pkw, die als Linksabbieger angehalten hatten.

Die Fahrradfahrerin fuhr zwischen diesen wartenden Pkw hindurch und stieß dann mit dem für sie entgegen kommenden Peugeot zusammen. Die Radlerin wurde schwer verletzt. Ihr Fahrrad geriet noch gegen einen wartenden Pkw DaimlerChrysler, dessen Heck sie unmittelbar vor dem Unfall passierte.

Die 35-jährige Verletzte wurde stationär in ein Krankenhaus aufgenommen.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Unfall
  • Krefeld
  • Verkehrsunfall

Copyright 2018 © Xity Online GmbH