Radlerin bei Alleinunfall schwer verletzt

50-jährige Krefelderin verlor das Gleichgewicht

Eine 50-jährige Krefelderin wurde am Donnerstag, 09. Oktober 2014 gegen 19:45 Uhr schwer verletzt, als sie allein mit ihrem Fahrrad zu Fall kam.

Krefeld - Die Frau hatte einen Parkplatz an der Hülser Straße / Birkschenweg befahren. Als sie in der Fahrt nach ihrem Rücklicht schaute verlor sie das Gleichgewicht und stürzte. Hierbei wurde sie schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Krefeld
  • Radlerin
  • Unfall
  • Alleinunfall