23.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Radfahrerin schwer verletzt

Radfahrerin schwer verletzt

Kollision mit PKW

Bei einem Verkehrsunfall in Langenfeld wurde eine Radfahrerin schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus in Düsseldorf gebracht

Langenfeld - Am Donnerstagmorgen, den 25. Februar 2016, kam es gegen 09:55 Uhr im Kreuzungsbereich der Industriestraße, Ecke Poensgenstraße, in Langefeld-Immigrath zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person.

Nach Angaben der Unfallbeteiligten und der Zeugen befuhr eine 74-jährige Frau aus Langenfeld mit einem Fahrrad die Poensgenstraße in Richtung Industriestraße. An der Kreuzung bog sie nach links auf die Industriestraße ab, um ihre Fahrt in Richtung Kronprinzenstraße fortzusetzen. Dabei kollidierte sie mit einem Pkw Mercedes, dessen 55- jähriger Fahrzeugführer die Industriestraße in Fahrtrichtung Kronprinzenstraße befuhr. Die Radfahrerin wurde zunächst auf das Fahrzeug aufgeladen und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Düsseldorf gebracht werden.

Das Fahrrad wurde durch den Zusammenstoß massiv beschädigt und wr nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden an dem Pkw Mercedes beläuft sich auf etwas 2.000,- Euro. Die Industriestraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.




(© 2016 OTS)


Tags:
  • Unfall
  • Fahrrad
  • Langenfeld
  • Auto

Copyright 2018 © Xity Online GmbH