18.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Radfahrerin geriet in Straßenbahnschiene

Radfahrerin geriet in Straßenbahnschiene

44-Jährige wurde schwer verletzt

Am Freitag, 20. Februar 2014, um 15:30 Uhr verunglückte auf der Kölner Straße in Fischeln eine 44-jährige Radfahrerin.

Krefeld - Die Krefelderin befuhr die Kölner Straße in Richtung Innenstadt. Zwischen der Wedelstraße und Hafelsstraße wollte die Frau nach links auf den Gehweg wechseln und geriet mit dem Vorderrad in eine Straßenbahnschiene. Das Rad verfing sich und die 44-Jährige stürzte zu Boden. Passanten eilten zur Unfallstelle und halfen der Gestürzten. Die Frau wurde schwer verletzt.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Krefeld
  • Unfall
  • Radfahrerin

Copyright 2018 © Xity Online GmbH