16.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

39-jährige missachtete scheinbar rote Ampel

Eine 39 Jahre alte Radfahrerin wurde gestern Abend so schwer bei einem Verkehrsunfall verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Düsseldorf - Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr gestern gegen 22.10 Uhr eine 39 Jahre alte Frau aus Düsseldorf mit ihrem Fahrrad die Birkenstraße in Richtung Flurstraße. An der Birkenstraße/ Dorotheenstraße beabsichtigte sie, die Kreuzung zu überqueren. Dabei missachtete die Düsseldorferin, nach ersten Ermittlungen, eine rote Ampel und kollidierte mit einem Pkw. Der 26-jährige Fahrer des BMW war auf der Dorotheenstraße in Richtung Lindemannstraße unterwegs. Durch die Kollision stürzte die 39-Jährige zu Boden. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH