16.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Radfahrer in Oberkassel schwer verletzt

Radfahrer in Oberkassel schwer verletzt

Zusammenstoß zwischen Pkw und Radler

Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Fahrrad im Einmündungsbereich der Schorlemer Straße/Wettinerstraße verletzte sich der Radfahrer schwer und musste zur stationären Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Düsseldorf - Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge befuhr am Dienstagabend eine 28 Jahre alte Frau aus Düsseldorf mit ihrem VW die Schorlemer Straße in Richtung Lewittstraße. Sie beabsichtigte mit ihrem Wagen nach links in die Wettiner Straße einzubiegen. Zu diesem Zeitpunkt war ein 57-jähriger Düsseldorfer mit seinem Fahrrad auf der Schorlemer Straße in Richtung Quirinstraße unterwegs und fuhr in Höhe der Einmündung zur Wettiner Straße an einem Pkw, der dort wendete vorbei. Die VW-Fahrerin übersah offenbar dadurch den entgegenkommenden Radfahrer und erfasste ihn beim Abbiegen mit ihrem Auto. Der Düsseldorfer stürzte auf die Straße. Er erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär behandelt wird. Die Pkw-Fahrerin stand unter Schock, verzichtete aber auf eine ärztliche Behandlung.


Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH