22.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Quadfahrer entzieht sich Kontrolle

Quadfahrer entzieht sich Kontrolle

19-Jähriger fuhr ohne Führerschein

Gestern gegen 11.26 Uhr fiel einem Polizisten auf der Blumenstraße ein Quadfahrer auf, dessen Fahrzeug sehr laut war.

Wesel - Der Beamte wollte den Unbekannten anhalten und kontrollieren. Der Fremde missachtete die Anhaltezeichen und flüchtete durch das Stadtgebiet und anschließend über die B 8 in Richtung Voerde. Vor der Lippebrücke fuhr er die Böschung hinunter inden unbefestigten Bereich der Lippe. Hier versteckte er sein Fahrzeug und versuchte zu Fuß zu flüchten. Durch eingesetzte Polizeibeamte
konnte er an der Oberndorfstraße vorläufig festgenommen werden. Die anschließenden Ermittlungen ergaben, dass der 19-jährige Voerder nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und das Quad nicht zugelassen war.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2019 © Xity Online GmbH