17.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Prozess gegen Model Gina-Lisa Lohfink wegen Falschverdächtigung

Prozess gegen Model Gina-Lisa Lohfink wegen Falschverdächtigung

Amtsgericht Berlin-Tiergarten setzt Prozess fort

Vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten wird am Montag (09.00 Uhr) der Prozess gegen das Model Gina-Lisa Lohfink fortgesetzt.

Berlin - Die Staatsanwaltschaft wirft der 29-Jährigen falsche Verdächtigung vor. Nach Auffassung der Anklage soll sie wider besseres Wissen zwei Männer der Vergewaltigung bezichtigt haben. Der Fall hatte zuletzt in Medien großen Widerhall gefunden.

Das Umfeld der Angeklagten äußerte nachhaltige Zweifel am unvoreingenommen Umgang der Justiz mit dem Model als einem möglichen Missbrauchsopfer. Befürworter eines strengeren Sexualstrafrechts wollen am Montag vor dem Gericht für Lohfink demonstrieren. Der Prozess gegen das Model hatte am 1. Juni begonnen. Möglicherweise fällt am Montag das Urteil.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH