15.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> ProWein goes city 2014

ProWein goes city 2014

Abendevents für Weinliebhaber

Während vom 23. bis 25. März die Leitmesse ProWein in den Messehallen ausschließlich für Fachbesucher aus aller Welt stattfindet, bieten Gastronomen, Hoteliers und Fachhändler nach Messeschluss wieder abwechslungsreiche Angebote.

Düsseldorf - 50 Restaurants, Hotels und Fachhändler beteiligen sich in diesem Jahr mit 90 Veranstaltungen an der gemeinsamen Initiative von Messe Düsseldorf und der Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf. ProWein goes city richtet sich an alle Weinliebhaber, aber auch an Messebesucher, die ihren Messetag entspannt ausklingen lassen möchten. Viele der bei der ProWein vertretenen Winzer stellen ihre Weine persönlich im Rahmen der Genuss-Events vor. ProWein goes city ist die perfekte Ergänzung zur ProWein, die sich an Fachpublikum richtet“, sagt Boris Neisser, Vorstand der Destination Düsseldorf. "Wir freuen uns, dass in diesem Jahr alle Düsseldorfer 5 Sterne-Hotels und zahlreiche neue Partner mit dabei sind, darunter auch Winzer, die als Aussteller auf dem Düsseldorfer Frankreichfest auf ProWein goes city aufmerksam wurden.“
Ob Weinverkostungen, spezielle Weinmenüs, Kochkurse oder vinophile Partys – das Angebot reicht von einem kalifornischen Weinabend mit exquisitem 5-Gang-Menü (InterContinental) über den begehrten Gourmet Walk mit Sterneköchen (Maritim-Hotel) bis zum Get-together mit Winzern aus Griechenland (Askitis). Selbstverständlich kommen bei ProWein goes city auch die Liebhaber deutscher (z.B. VDP-Winzer im Breidenbacher Hof), französischer (La Maison de Bacchus, Le Bouchon u.a.), italienischer (Lettinis, Private Wein Compilation, Genussfaktor u.a.) sowie spanischer Weine und Küche (Wein & Mehr) bei zahlreichen Veranstaltungen auf ihre Kosten. Champagnerfreunde können sich auf prickelnden Genuss im Institut Français und bei einer großen Champagner-Gala im Steigenberger Parkhotel freuen oder verschiedene Top-Marken verkosten und dabei einen spannenden Film über die Herstellung des edlen Getränkes sehen (Champagner Galerie & plaisir – Französische Weine).
Neu dabei sind in diesem Jahr u.a. das Hyatt Regency, das Restaurant Landsknecht in Büderich, die Auermühle in Ratingen und Jacques Weindepot, das an drei verschiedenen Standorten besondere Winzerweinproben bietet. Erstmalig vertreten sind auch das Karl’s mit dem Winzer Rings, die Weinhandlung rotweiss, die neun Spitzenwinzer aus Ungarn präsentiert sowie die Sansibar by Breuninger: Hier kann sich der Gast auf einen exklusiven Champagner-Abend und eine Weinverkostung nach dem Motto "Pfalz meets Sylt“ freuen.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH