21.04.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Programm im Stadtmuseum Düsseldorf

Programm im Stadtmuseum Düsseldorf

Geburtstag von "Mutter Ey" und Hoppeditzbeerdigung

Am Dienstag, 4. März und Mittwoch, 5. März 2014, stehen im Stadtmuseum Düsseldorf mit dem 150. Geburtstag von "Mutter Ey" und der Hoppeditzbeerdigung gleich zwei Veranstaltungen auf dem Programm.

Düsseldorf - Das Stadtmuseum, Berger Allee 2, bietet anlässlich des 150. Geburtstags von Johanna Ey am Dienstag, 4. März, 16 Uhr, eine spezielle Führung an. Johanna Ey, geborene Stocken, kam am 4. März 1864 in Wickrath zur Welt. In Düsseldorf wurde sie als "Mutter Ey" zu einer bedeutenden Förderin der Kunst und zur ersten Galeristin Deutschlands. Treffpunkt zur Führung ist das Foyer des Stadtmuseums.
Zum Begräbnis des Hoppeditz laden an Aschermittwoch, 5. März, der Heimatverein Düsseldorfer Weiter e.V. 1978, die Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze e.V. 1911 und das Düsseldorfer Narrencollegium e.V. 1952 in Kooperation mit dem Stadtmuseum ein. Dort wird dann um 11.11 Uhr um den Hoppeditz getrauert. Der Trauerbeitrag (Eintritt) beträgt 6 Euro; Einlass ist ab 10.11 Uhr.
Der Eintritt in die Sonderausstellung und die Sammlungen des Stadtmuseums kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH