27.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Programm des Stadtmuseum Düsseldorf

Programm des Stadtmuseum Düsseldorf

Führung, Gestalten und Montagsfrage

Das Stadtmuseum Düsseldorf bietet in den kommenden Tagen ein abwechslungsreiches Programm.

Düsseldorf - "Keywork und Kreativität – Freies künstlerisches Gestalten für Ausstellungen" heißt es am Freitag, 30. Mai 2014, von 10.00 bis 13.00 Uhr. Die Themen für dieses Projekt kommen aus den Sammlungen und Sonderausstellungen des Stadtmuseums. Interessierte können sich anmelden bei Melanie Mäder, E-Mail: melanie.maeder@duesseldorf.de
Durch die Sonderausstellung "Fortuna: 100 Ligajahre" führt am Sonntag, 1. Juni 2014, 15.00 Uhr, Elena Zehnpfennig vom Museumsteam.
"Die Montagsfrage" lädt am Montag, 2. Juni 2014, 16.00 Uhr, zum Rätseln ein. Geschichtsinteressierte können dabei via Facebook ihr Wissen unter Beweis stellen. Und so funktioniert es: Das Stadtmuseum lädt ein Foto oder den Ausschnitt eines Fotos hoch, auf dem ein Exponat der Sammlungspräsentation zu sehen ist. So soll im Netz eine Diskussion entfacht werden, um wen oder was es sich bei dem Dargestellten handelt, aus welcher Epoche das Objekt stammen könnte und wo die stadtgeschichtliche Relevanz liegt. Ein Wissenschaftlicher Mitarbeiter unterstützt die Diskussion und löst das Rätsel am Ende auf.
Der Eintritt in die Sonderausstellung und die Sammlungen des Stadtmuseums kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Copyright 2019 © Xity Online GmbH