Prinz Charles und Ehefrau Camilla besuchen Leipzig

Zweiter Tag des Deutschlandbesuchs

Am zweiten Tag ihres Deutschlandbesuchs werden Prinz Charles und seine Frau Camilla in Leipzig erwartet.

Leipzig - Gegen Mittag besucht das royale Paar zunächst die Thomaskirche, in der Johann Sebastian Bach begraben liegt und die Hauskirche des weltberühmten Thomanerchors ist. Zudem wollen sich Charles und Camilla über die Rolle der Bürger bei der friedlichen Revolution in der DDR informieren.

Im Anschluss an die Leipzig-Visite ist ein Kurzbesuch im Wörlitzer Gartenreich in Sachsen-Anhalt vorgesehen. Die Parks gehören zum Unesco-Welterbe. Zum Abschluss ihrer Deutschlandreise besuchen der Thronfolger und seine Frau am Donnerstag und Freitag München.

(xity, AFP)