19.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Polizist schießt 27-Jährigem bei Festnahme ins Bein

Polizist schießt 27-Jährigem bei Festnahme ins Bein

Mann aus Marl soll Messer ergriffen haben

Bei einem Polizeieinsatz in einer Wohnung im nordrhein-westfälischen Marl hat ein Beamter einem 27-Jährigen ins Bein geschossen.

Marl - Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr bestand nicht, wie die Polizeipräsidien Recklinghausen und Dortmund mitteilten. Die Beamten wollten den 27-Jährigen aus Marl demnach aufgrund eines Haftbefehls festnehmen. Dabei soll der Mann ein Messer ergriffen haben.

Der Vorfall ereignete sich den Angaben zufolge am Morgen gegen 08.45 Uhr. Die näheren Umstände sind nun Gegenstand weiterer Ermittlungen, die das Polizeipräsidium Dortmund übernahm.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH