20.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Polizei schnappt Einbrecher auf frischer Tat

Polizei schnappt Einbrecher auf frischer Tat

Männer geben zudem Fahrraddiebstähle zu

In der Nacht zu Montag, 15. April 2019, wurden zwei Männer nach einem Einbruchsversuch in eine Gaststätte in Derendorf festgenommen.

Düsseldorf - Gegen Mitternacht fielen Zivilkräften des Einsatztrupps der Inspektion Nord zwei Männer auf, welche in verdächtiger Weise die Sicherungseinrichtungen diverser Geschäfte an der Münsterstraße in Augenschein nahmen. Im Verlauf der eingeleiteten Observation konnten Hebelversuche an einer Gaststätte beobachtet werden.

Die Verdächtigen wurden daraufhin in Tatortnähe festgenommen. Im Zuge der Ermittlungen konnten weiterhin zwei Fahrraddiebstähle aufgedeckt werden. Bei den beiden Beschuldigten handelt es sich um einen 53-Jährigen sowie 19-Jährigen mit kriminalpolizeilichen Erkenntnissen wegen Eigentumsdelikten.

Bei ihnen fanden die Beamten diverses Ein- und Aufbruchswerkzeug. Sie räumten den versuchten Einbruch und die zwei Fahrraddiebstähle ein. Wegen fehlender Haftgründe wurden die Täter im Anschluss an ihre Vernehmungen entlassen.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH