20.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Polizei nimmt Einbrecher fest

Polizei nimmt Einbrecher fest

36-jähriger Einbrecher beim Überfall ertappt

Die Polizei nimmt am 06. September 2020 um 22:45 Uhr einen 36-jährigen Einbrecher fest, welcher versucht hat eine Bäckerei in Paderborn auszurauben.

Paderborn - Am Sonntagabend, den 06. September 2020 um 22.45 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass sich augenscheinlich eine unberechtigte Person in den Innenräumen einer Bäckerei an der Rosenstraße aufhalten würde. Daraufhin suchten Polizeibeamte umgehend die Örtlichkeit auf und umstellten den Einsatzort. Dabei bemerkten sie einen Mann, der sich in den Räumlichkeiten der Bäckerei befand und soeben durch den Hinterausgang flüchten wollte.

Der Tatverdächtige, ein 36-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz, wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Das Diebesgut, Kaffee und alkoholische Getränke, konnte sichergestellt werden.

Da der Beschuldigte augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen und Medikamenten stand, wurde ihm auf Antrag der zuständigen Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen. Aufgrund seines Allgemeinzustands wurde er weiterhin zwecks medizinischer Versorgung in das St. Vincenz Krankenhaus gebracht.

Gegen den 36-jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Einbruchdiebstahls eingeleitet.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH