23.05.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Polizei ermittelt nach Parkplatzunfall

Polizei ermittelt nach Parkplatzunfall

Verursacher unbekannt

Am Dienstag wurde die Beifahrertür eines Autos nach Mittag auf einem Parkplatz beschädigt.

Ein Parkplatzunfall auf dem Gelände des WEZ-Marktes in Hausberge wurde der Polizei am frühen
Dienstagnachmittag gemeldet. Die Fahrerin eines schwarzen Ford Fiesta hatte ihren Wagen gegen 13:45 Uhr dort abgestellt. Als sie circa 15 Minuten später wieder zu ihrem Fahrzeug kam, war die Beifahrertür
beschädigt. Ein Verursacher hatte sich nicht gemeldet.

Möglicherweise könnte die Fahrerin eines dunklen Opel Corsa der Polizei bei ihren Ermittlungen behilflich sein. Ihr Wagen soll neben dem Ford gestanden haben. Auffällig an dem Opel war ein pinkfarbener Lenkradbezug. Die Frau soll etwa 25 Jahre alt sein und lange, blonde Haare haben, welche sie zu einem Zopf gebunden hatte.

Die Beamten des Verkehrskommissariates aus Minden bitten diese Frau sowie andere Zeugen sich bei ihr zu melden unter (0571) 88660.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Parkplatz
  • Ford
  • Beifahrertür
  • Sachbeschädigung
  • Zeugensuche

Copyright 2019 © Xity Online GmbH