24.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Polizei befreit von Hochwasser eingeschlossene Jugendliche auf Radtour

Polizei befreit von Hochwasser eingeschlossene Jugendliche auf Radtour

Wasserspiegel auf Wiesen im Saarland zu hoch angestiegen

Die Polizei im Saarland hat zwei Jugendliche aus einer misslichen Lage befreit.

Homburg - Die beiden wurden auf einer Fahrradtour zwischen Wörschweiler und Blieskastel vom Hochwasser eingeschlossen, wie die Polizei in Homburg am Mittwoch mitteilte. Der Wasserspiegel auf den Wiesen neben dem Radweg war so hoch angestiegen, dass es für die Radfahrer kein Vor und Zurück mehr gab.

Eine Streife entdeckte den 16-Jährigen und seinen Freund. Der Wagen konnte auf den überschwemmten Radweg fahren. Beamte luden die beiden Jugendlichen mit ihren Fahrrädern in das Einsatzfahrzeug ein und brachten sie trockenen Fußes in Sicherheit.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH