20.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Poesie und Apokalypse

Poesie und Apokalypse

Russische Filmtage in der Black Box

In Zusammenarbeit mit der Filmwerkstatt Münster e.V. und der Russischen Gesellschaft NRW präsentiert die Black Box/Kino des Filmmuseums vom 15. bis 30. März 2014 die 2. Russischen Filmtage.

Düsseldorf - Wie schon bei der Premiere im vergangenen Jahr hat Oberbürgermeister Dirk Elbers die Schirmherrschaft übernommen. Die Filme geben einen Einblick in Lebens- und Weltinterpretationen der russischen Gesellschaft. Auch diesmal werden wieder aktuelle Autorenfilme aus Russland präsentiert. Die Kuratoren haben eine Auswahl außergewöhnlicher Filme zusammengestellt, von denen viele auf russischen und internationalen Festivals prämiert wurden. Der Eintritt beträgt acht, ermäßigt fünf Euro, mit Black-Box-Pass vier Euro. Es ist empfehlenswert, Karten telefonisch unter 89-92232 zu reservieren.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH