16.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> PKW verselbständigte sich

PKW verselbständigte sich

Fahrerin und Beifahrer leicht verletzt

Am Samstag gegen 12:40 den Wagen auf der Hubertusstraße in der Ortslage Gey.

Kreuzau - Glück im Unglück hatte die 62 Jahre alte Frau aus Kreuzau am Samstagmittag. Sie hatten ihr Fahrzeug offensichtlich nicht ordnungsgemäß abgestellt, denn nach dem Aussteigen rollte es unbemerkt bergab.

Mit im Auto befand sich zu diesem Zeitpunkt ihr sechs-jähriger Enkel. Unmittelbar nachdem sie das Fahrzeug verlassen hatte, bemerkte die Frau, dass dieses ins Rollen kam. Sie versuchte noch, über das Ergreifen des Mittelholms Kontrolle über den Pkw zu erlangen und diesen somit zu stoppen. Doch die 62-Jährige geriet ins Stolpern und kam zu Fall. Das Auto glitt über ihren Fuß, touchierte eine Leitplanke und stoppte letztlich erst an der Hauswand eines 64 Jahre alten Mannes. Dieser kam während der Unfallaufnahme der Polizei hinzu.

Sowohl die Unfallverursacherin, als auch ihr kleiner Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt, konnten sich aber eigenständig in ärztliche Behandlung begeben. Durch die Beamten wurde eine
Verkehrsunfallanzeige gefertigt.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH